naturbild


komm wir träumen
vom herzen das
schreibst du mir

unter die haut
 ich halte derweil
deinen mund



sr

aquarius



ich will dich
das schwimmen lehren
mit allen wassern
 dich waschen
bis du auf
tauchst und wort 
wirst im überfluss 
denn wer aus 
mir trinkt wird
ein mund



sr

von welchem stern


stell die figuren
neu auf das
herz klopft
schneller einer
spielt dir
das wort zu
den haupt
gewinn



sr

bauchgefühl


neuerdings sitzt
die weisheit im garten
verschaukelt kopflos
den tag selbst
nachts fliegt
ihr ball dir
zu:
fang!




sr

necessaire


rot schreibt das herz
seinen brief an die nacht
in offene engelhände

feinfingrige boschafter
dem lesen vertraut
seit dem anfang

ihr reicht uns
die eigenen früchte
sicher am morgen



sr





strophen



stimmt es dass
er aussieht wie
du mensch

dass er hand
und fuß hat
und mund

dass er 
den ton
durchträgt
durch und durch



sr



Collage unter Verwendung eines Bildes von Hieronymus Bosch




unersetzlich


worte aus grün
füllen luftig
ohr um ohr
hat die welt
davon gehört
dass sie den
stein erweichen
berge kommen selbst
um zu sehen



sr


große wäsche


der geist ist online
wir sind ganz gespannt
von hier zu ihm
auf draht 
immer auf sendung
lass uns ja
nicht hängen
paraklet



sr

galiläa 7


wenn ideen
sich anfreunden
legt sich das
 wort auf die zungen
arme sagen du
in allen sprachen
kennen wir uns



sr





Foto: Botanischer Garten Mainz

galiläa 6



wenn licht auffällt
und mit farben schreibt
sieht uns die zukunft
ins fenster
wände blühen
von innen dringt
schon ein wort



sr






galiläa 5


wenn alle wasser
gut zu fuß sind
setzt das herz
über
leinen werden gekappt
und der fisch
steigt ins boot



sr

galiläa 4



wenn der wind uns
ein zeichen gibt
wirst du sagen
was ich meine
nichts bleibt haltbar
und unser atemzug
bewegt die welt



sr






galiläa 3


wenn der mai
aus den gräbern steigt
hängt er ein grünes geheimnis
an die kleine glocke
hör nur:
in weißen briefen
steht alles geschrieben



sr

galiläa 2



wenn die himmel
sich erden
gehen augen
über vor freude
wirst sehen
schon legt einer
hand an



sr